Klipper direkte ned i det azurblå Middelhav afløses af kridhvide sandstrande, så strandture er et must ved ferier på Mallorca
Spanien

Mallorca

Wir haben Mallorca als Reiseziel gewählt, weil die Insel die perfekte Kulisse für einen Urlaub unter südlicher Sonne bietet - und zwar das ganze Jahr über. Mallorca ist auch im Winter attraktiv, wo man oft noch bei 15-20 Grad Sonnenschein draußen sitzen kann. Es schneit sehr selten, und wenn doch, ist der Boden zu warm, als dass der Schnee liegen bleiben könnte.  

Die Insel ist so schön wie nur wenige. Die Küstenlinie rund um die Insel zählt zu den schönsten der Welt. Klippen, die direkt in das azurblaue Mittelmeer eintauchen, werden von kreideweißen Sandstränden abgelöst, so dass Strandspaziergänge ein "Muss", während einem Mallorca-Urlaub sind. Verpassen Sie auf keinen Fall die Uferpromenade, wo sich die Insel von ihrer besten Seite zeigt. In vielen Orten kann man Boote mieten und diverse Ausflüge buchen. Die Insel hat eine überschaubare Größe, so dass alle Sehenswürdigkeiten an einem Tag erreicht werden können. Viele Menschen kommen das ganze Jahr über nach Mallorca, um Rad zu fahren, zu wandern oder Golf zu spielen, aber die Insel hat noch viele weitere Freizeitmöglichkeiten zu bieten.  

Die Hauptstadt Palma hat ein schönes, altes und sehr gemütliches Stadtzentrum, das man unbedingt erlebt haben muss. Es gibt eine Vielzahl von Geschäften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel, was Mallorca zum perfekten Urlaubsziel macht.  

Wir haben uns Ferienimmobilien auf ganz Mallorca angeschaut, aber wir haben uns für den Südwesten entschieden - die Städte Port d'Andratx und Sant Elm liegen nur 10 bis 15 Autominuten voneinander und weniger als 30 Minuten vom Flughafen entfernt.  

Port D'Andratx ist das klassische Ziel für gut betuchte europäische Touristen. Es gibt nicht viele Hotels hier, so dass die Stadt noch nicht "ruiniert" ist. Man wohnt hauptsächlich in einem der vielen Eigentumsimmobilien in der näheren Umgebung. Die Lage ist daher ideal für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Die Hauptattraktion sind der Hafen und die Promenade mit all den gemütlichen Cafés und Restaurants, die ganzjährig geöffnet sind. Jeden Tag um 17 Uhr, außer am Sonntag, bringen die Fischerboote den Tagesfang ein und es ist immer ein Erlebnis, das zu beobachten. Die Einheimischen sagen deshalb: "Iss niemals Fisch an einem Montag"!  

Sant Elm liegt am westlichsten Punkt der Insel und ist etwas mehr Malibu/Lip-Slip. Der Strand ist großartig und der Sonnenuntergang im Westen über dem Meer und der Insel "Dragonera" ist legendär. Im Winter ist es hier etwas ruhiger als in Port d'Andratx, aber eine tolle Atmosphäre herrscht das ganze Jahr über. Sie können Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung also das ganze Jahr über besuchen.

media from cdn

Was kann Mallorca bieten?

Kombinierter Strand- und Shoppingurlaub mit exquisiten Stränden und Geschäften

Eine Fülle von ausgezeichneten kulinarischen Erlebnissen

Eine breite Palette von Aktivitäten, von Radfahren bis Golf

Alte, schöne Architektur und ein charmantes Zentrum in Palma